top of page

JAHRESKREIS

Circle Vibes im Rad des Wandels

MITEINANDER WACHSEN

Das Circle Prinzip

Im Kreis begegnen wir uns alle auf Augen- und Herzhöhe. Traditionell lodert in der Mitte ein Feuer, Symbol für Zusammenkunft und Wärme.

 

Mit der Grundhaltung, dass in diesem Kreis alles seinen Platz hat, fällt das Urteilen weg und die Perspektiven erweitern sich.

Das Rad des Wandels umfasst die irdischen und kosmischen Kräfte, du kannst hinein blicken wie in einen Spiegel und wirst Anworten und Impulse finden. Seine Tiefe ist so tief, wie du hineinzutauchen bereit bist..

IMG_1218.jpg
Naturvölker nutzten die Zyklen der Erde um Veränderungen in ihrem Leben zu verstehen, damit umzugehen oder sie bewusst zu erschaffen.
Fuchs

DER INNEREN FüHRUNG FOLGEN

Coyote Teaching

Coyote Teaching ist eine Form der Wissensvermittlung, die auf erfahrungsorientiertem Lernen basiert.

Alle Teilnehmenden machen ihre eigene Erfahrungreise durch den Jahreskreis und vertiefen ihr Vertrauen in die eigene, individuelle Wahrnehmung und innere Führung.

 

Coyote Teaching möchte den Raum für Begeisterung öffnen, inneres Feuer entfachen und die eigene Führung unterstützen, sodass die Reisenden selber zu forschen beginnen, da, wo sie Begeisterung erleben.

ÜBERSICHT

Inhalte und Daten

Ein zusätzliches online Angebot ist im Aufbau.

8 Council Treffen vor Ort (Emmental bei Bern) - Jeweils 2 Stunden

Council: Wir besprechen, wie wir persönlich die wirkenden Kräfte erfahren haben, und lauschen der Erfahrungen anderer. So erweitern wir unsere Perspektive und können die Kräfte der Zeitqualitäten erkennen und unterscheiden. Wandeln im Rad: Gemeinsam beschreiten wir das Tor in die aktuelle Kraft der Zeitqualität.

Weitere Inhalte richten sich nach dem Thema der Zeit.

4 Workshops Indoor oder Outdoor - jeweils ca. 4 Stunden

Um dich noch tiefer und achtsamer in die Begegnung mit dir selbst, der Natur, deiner Wahrnehmung und inneren Führung, den wirkenden Kräften und dem nährenden Miteinander der Gruppe zu führen, finden vier zusätzliche Workshops statt. (Teilweise in der Jurte im Wald) Wer möchte, zur Sommersonnwende (21./22.6.) mit Übernachtung.

Im Gruppen-Chat teilen wir weitere Inhalte mit dir,

wie Atemübungen, Natur-Zeremonien, medial geführte Audio-Reisen, Reflexionsaufgaben,... Hier dürft auch ihr Musik, Rezepte, Bilder, Fragen ect. teilen und euch austauschen.

Schatzkiste

Jede Teilnehmerin bekommt eine Holzbox als Schatzkiste. Auf deiner ganz persönlichen Reise durch das Jahr wirst du Schätze der Kraft sammeln können, die dir in weiteren Jahren als Anker kraftvoll zur Verfügung stehen werden.

Daten

Textured Circle Gradient Quote Instagram Post.png

Die Gruppe ist offen für 13 Teilnehmende.

Du kannst dir die Zeit für die Inhalte selber einteilen und nimmst dir dafür so viel Zeit, wie du kannst und für dich gut ist. Wir sind als Ansprechpersonen für dich da! Kannst du an einem oder mehreren Council-Treffen nicht teilnehmen, können diese zu Spezialkonditionen nachgeholt werden (fehlen mehrere, könnt ihr gemeinsam nachholen und die Kosten aufteilen).

JAHRESREISE

Preis

1444 CHF

Ratenzahlung ohne Aufschlag möglich!

Einzelbegleitung bieten wir allen Teilnehmenden

zum reduzierten Preis von 95.-CHF pro Stunde an.

Bei unserem Besuch am Jurtenplatz am 6. März lag noch Schnee.
Wir freuen uns auf dich!

REFERENZEN

Was frühere Teilnehmende sagen

Tatjana

"Ich fühle mich so genährt, warm, mein Herz ist gross, ich bin offen. ...Es ist magisch, was hier in deinem Circle passiert."

Bildschirmfoto 2024-01-07 um 00.44.42.png

Nadja Liechti

"Eine Herzensschulung für dein
Leben. Circle of Life (Name des letzten Kurses) war etwas vom Schönsten was ich mir jemals selbst gegönnt habe.
Ein getragenes, fliessendes, selbst bestimmtes Lernen von Wissen das uralt und so verwoben mit dem Leben selbst ist. Total in Einklang und Zusammenhang steht mit anderen Zyklen, der Natur und dem Menschsein....
Eine riesen Bereicherung für dein Lebensweg.
Ich empfehle es von Herzen weiter!!!"

Sonja

"Ich war (unbewusst) auf der Suche nach mir selbst. Ich steckte in einer akuten Sinnkrise; auch physisch in einem tiefen Loch. Was und wer bin ich eigentlich? Ich suchte nach Wissen um mir diese Frage zu beantworten. Und heute, angelangt beim 13 Monat darf ich erkennen wer ich bin mit all meinen Gaben und Schatten. Ich danke so sehr dafür! Das Leben ist nun so viel leichter, gespickt mit ganz viel Magie und Liebe"

bottom of page